Handwerksrechungen verkaufen - schnelle Liquidität im Handwerk

Harte Arbeit soll sich lohnen. Damit Handwerker nicht auf den Rechnungen für ihre fachgerecht erbrachten Leistungen sitzen bleiben, bieten wir individuelle Lösungen speziell für das Handwerk an: Eine zügige Abwicklung sorgt dafür, dass Handwerksbetriebe schnell wieder liquide sind und neue Aufträge annehmen und verlässlich vorfinanzieren können.

Lösungen nach Maß im Forderungsankauf für alle, die maßhaltig arbeiten!

In 4 Schritten zu Ihrem Geld kommen!

Ist Forderungskauf nicht wahnsinnig kompliziert? Muss ich da nicht erst irgendwo Mitglied werden? Und kann ich eine Forderung überhaupt einfach so abtreten?

Das sind Fragen, die unsere Experten im Forderungsankauf täglich mehrfach beantworten. Und tatsächlich funktioniert Forderungskauf ausgesprochen komfortabel, denn es braucht nur vier einfache Schritte, um offene Posten in verfügbares Geld zu verwandeln!

1. Rechnung stellen

Nach erbrachter Leistung stellen Sie Ihrem Kunden wie gehabt die Handwerksrechung. Zahlt er fristgerecht, besteht selbstverständlich kein Anlass, im Forderungsmanagement tätig zu werden.

2. Fälligkeit abwarten

Jede Rechnung hat ein Zahlungsziel: Die gesetzliche Zahlungsfrist von 30 Tagen tritt automatisch in Kaft. Geht bis dahin keine Zahlung ein, ist die Forderung zahlungsgestört und kann verkauft werden.

3. Forderung verkaufen

Zahlungsgestörte Forderungen sind sofort fällig für das Forderungsmanagement. Damit lassen sich solche offenen Posten im Handwerk an uns verkaufen. Dabei gilt: Je früher der Verkauf desto höher der Ankaufspreis!

4. Geld erhalten

In der Regel vergehen keine 24h, bis Handwerker ein individuelles Ankaufsangebot für ihre offene Forderung erhalten. Sobald Einigkeit besteht, lässt sich die Rechnung verkaufen und Betriebe erhalten den Kaufpreis.

Ihre Vorteile im Forderungsverkauf

Sofort liquide

Wir zahlen Sie aus! Und zwar nicht irgendwann, sondern sobald wir uns einig sind.

So macht die Arbeit Freude!

Schluss mit Mahnwesen

Schaffen Sie Ihr Mahnwesen ab und kümmern Sie sich lieber ums Geschäft,

Das macht viel mehr Spaß.

Kreditwürdigkeit erhöhen

Zeigen Sie Banken, dass Sie strategisch denken und fahren Sie Umsätze zeitnah ein.

Investoren werden Sie lieben!

Komplett gebührenfrei

Verkaufen Sie offene Posten ohne draufzuzahlen. Wir arbeiten komplett gebührenfrei.

Mehr Fairness geht nicht!

Keinerlei Verpflichtungen

Geben Sie nur ab, was Sie auch wirklich abgeben wollen. Wir machen keinen Rahmenvertrag.

Bleiben Sie ungebunden!

Offene Handwerksrechungen endlich zu Geld machen.
Wir beraten Sie gern, Kostenlos und unverbindlich.

Offene Posten & die Kundenbeziehung

Speziell im Handwerk, wo sich Kunden und Handwerker normalerweise kennen, spielt das Thema Kundenbeziehung eine wichtige Rolle. Anders als bspw. im E-Commerce sind Kunden keine anonymen Nummern, sondern Menschen, die man kennengelernt hat, weil die Installation vor Ort stattfand, der Esstisch im Showroom bestellt wurde, das defekte Auto selbst abgeschleppt werden musste, oder, oder, oder ...

Anders formuliert: Was soll mein Kunde von mir denken, wenn ich eine unbezahlte Rechnung einfach verkaufe?

Das ist eine sehr berechtigte Frage, die unsere Experten im Forderungsankauf häufig beantworten. Der entscheidende Vorteil im Forderungskauf ohne weitere Verpflichtungen, ist, dass Handwerker ständig selbst in der Hand haben, ob sie Rechnungen verkaufen und natürlich auch welche. Somit können sie auch eigenständig entscheiden, in welchen Fällen (bspw. bei Stammkunden) sie gern kulant sein möchten, und wo „das Maß voll ist“. Entsprechend haben Handwerksbetriebe, die auf den Rechnungsverkauf setzen, immer die Kontrolle und sind niemals gezwungen, die Beziehung zu geschätzten Kunden aufs Spiel zu setzen.

So funktioniert faires Forderungsmanagement heute!


Prozessus, die Forderungskäufer.

Die smarte Art Forderungen zu verkaufen.

Zur Verbesserung des Nutzererlebnisses verwenden wir so genannte Cookies. Wenn Sie diese in Ihrem Browser freigeschaltet haben, stimmen Sie der weiteren Nutzung dieser Sitzungsinformationen durch uns zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen