06571 99 99 250 info@prozessus.de

Forderungsverkauf: das Mittel gegen Forderungsausfall.

Wissen Sie heute schon, welche Ihrer Forderungen morgen ausfällt? Wahrscheinlich nicht. Wir natürlich auch nicht. Aber wir können Ihnen diese Ungewissheit abnehmen.
Offene Forderungen zu verkaufen, reduziert nicht nur die offenen Posten, es erhöht auch die Sicherheit im eigenen Unternehmen. Planungssicherheit ist heute eine der Stützen jedes erfolgreichen Unternehmens.

Der smarte Forderungskauf der Prozessus GmbH

Nutzen auch Sie die Möglichkeiten, die Factoringgesellschaften und Gesellschaften wie die Prozessus GmbH ihren Mandanten bieten. Minimale Abschläge, schnelle Bewertungsverfahren und umgehende Kapitalisierung der Forderungen sind nur ein Teil der Benefits, die jeder interessierte Unternehmer für sich in Anspruch nehmen kann.

Dabei ist der Verkauf von Forderungen einfacher, als viele vielleicht denken mögen. Bei einer Forderung handelt es sich um ein Recht, welches wie ein Ding frei veräußert werden kann. Es ist grundsätzlich egal, aus welchem Rechtsgrund diese Forderung rührt. Die Hauptsache ist, dass die Forderung tatsächlich besteht.

Bis zu 100 % für Ihre Forderungen

Schließlich ist es Ihr Geld

Wir haben für die Andienung von Forderungen und der Auszahlung der Kaufpreise einfache Mechanismen geschaffen. So wird bei uns jede Anfrage innerhalb von 24 Stunden beantwortet und sofern die Schuldnerdaten bekannt sind auch schon mit einem entsprechenden Angebot versehen.